Fragen zur Zulassung/Kennzeichen

KfzHilfe.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte mein Kennzeichen behalten?

Wenn man ein Fahrzeug früher vorübergehend abmeldete, blieb das
Kennzeichen meist beim Fahrzeug.
Heute muss man ein Kennzeichen reservieren lassen, auch wenn ein Fahrzeug
vorübergehend abgemeldet wird.
Ebenso kann man aber ein Kennzeichen aber auch für ein neues Fahrzeug (gebraucht?)
mitnehmen.
So kann man heute ein Kennzeichen auf seinen Namen oder auf ein Fahrzeug reservieren
lassen.
Die Reservierung geht bis zu einem Jahr und ist kostenpflichtig

                                                                                                                                                           [zurück]


Wie lange kann ein Fahrzeug abgemeldet bleiben?

Früher war bei einem Fahrzeug eine Vollabnahme zur HU fällig, wenn
ein Fahrzeug länger als 18 Monate abgemeldet war.
Heute kann man ein Fahrzeug bis zu 7 Jahren abgemeldet lassen, bevor
eine HU-Vollabnahme fällig ist.

                                                                                                                                                            [zurück]

Visitors total3089445



In einer Spielstraße ist die
Höchstgeschwindigkeit 6 km/h (Schrittgeschwindigkeit)




Das Zusatzschild Mo-Fr in der Zeit
von 7 - 17 Uhr gilt auch an Feiertagen